Natur

Tisaer Wände, Tisá

Tisaer Wände

Die Felsen "Tiské stìny" sind Bestandteil eines Grossen Sandsteingebildes, das sich vor etwa 90 Mio. Jahren im Mesozoikum gebildet hat. Zusammen mit den Felsen Rájecké stìny, Ostrovské stìny und Vysoký Snì¾ník stellen diese ein attraktives touristisc... mehr lesen

Naturreservation SOOS, Franti¹kovy Láznì

Naturreservation SOOS

Naturreservation liegt 6 km nordöstlich von Franzensbad. Die Reservation wurde 1964 auf einer Fläche von 221 ha erklärt, zugänglich ist nur ein Teil und zwar ein 1,2 km langer Holzmatten-Lehrpfad mit Beschriftungen und Erläuterungen. Moorgrunde mi... mehr lesen

Greifensteine Felsen, Geyer

Greifensteine Felsen

Zwischen den Ortschaften Ehrenfriedersdorf, Geyer, Jahnsbach und Thum sind ein beliebtes Ausflugsziel. Die bizzare Felsformation entstand durch aufsteigendes Magma - welches nicht bis zur Oberfläche drang - bei der Variskischen Gebirgsbildung im Zuge... mehr lesen

Edmundsklamm, Høensko

Edmundsklamm

Im tiefen Canyon des Flusses Kamenice in der Nähre der Gemeinde Høensko gibt es gleich mehrere Klammen. In den zwei bedeutendstenvon ihnen, de Edmundsklamm und die Wilde Klamm, finden seit dem Ende des 19. Jahrhunderts attraktive Bootsfahrten statt. ... mehr lesen

Rosengarten, Dìèín

Rosengarten

Der barocke Lustgarten gehört zu den wertvollsten Teilen des Schlosses. Er ist reich geschmückt mit Statuen und seine Lage auf der Felsenterrasse über der Stadt verleiht ihm eine einzigartige Atmosphäre. Von der Gloriette aus kann man einen malerisch... mehr lesen



Georgenfelder Hochmoor, Altenberg

Georgenfelder Hochmoor

Das Georgenfelder Hochmoor ist als Naturschutzgebiet das am weitesten nach Osten vorgeschobene Mittelgebirgshochmoor Deutschlands. Weitere Mittelgebirgshochmoore findet man im Harz und im Thüringer Wald. Die bewaldeten Abschnitte dieser Hochmoore sin... mehr lesen

Krokuswiesen Drebach

Krokuswiesen Drebach

Jedes Jahr zwischen Anfang März bis Ende April können Sie in Drebach ein einzigartiges Naturerlebnis bewundern, die Krokusblüte. Es gibt in Drebach über 40 Flächennaturdenkmale mit insgesamt ca. 7 ha, auf denen die wild wachsenden violetten Drebacher... mehr lesen

Wüsterteich, Altenberg

Wüsterteich

Das einsame künstliche Gawässer südlich des Kahleberges, auch Alter oder Schwarzer Teich genannt, speichert seit dem 16. Jahrhundert Wasser aus den Quellandern des Grossen Warmbaches und verstärkte früher beim Holzflössen die Wasserführung dieses Bac... mehr lesen

Muldaquelle, Moldava

Muldaquelle

In diesem Tal entspringt die Fluss Mulde, der nach 231 km bei Dessau in die Elbe mündet.... mehr lesen

Barockgarten Großsedlitz, Pirna

Barockgarten Großsedlitz

Großsedlitz zählt zu den bemerkenswertesten Gartenensembles Deutschlands, aber nicht nur deshalb ist dieses grüne Symbol absolutistischen Gestaltungswillens einen Besuch wert. Es ist auch deshalb von außerordentlicher Bedeutung, weil sich in seiner F... mehr lesen

Navigation

SEITE: 1 | 2 | 3 | 4 |