Natur

Muldaquelle, Moldava

Muldaquelle

In diesem Tal entspringt die Fluss Mulde, der nach 231 km bei Dessau in die Elbe mündet.... mehr lesen

Barockgarten Großsedlitz, Pirna

Barockgarten Großsedlitz

Großsedlitz zählt zu den bemerkenswertesten Gartenensembles Deutschlands, aber nicht nur deshalb ist dieses grüne Symbol absolutistischen Gestaltungswillens einen Besuch wert. Es ist auch deshalb von außerordentlicher Bedeutung, weil sich in seiner F... mehr lesen

Lehrpfad Gottesgaber Torfmoor, Boží Dar

Lehrpfad Gottesgaber Torfmoor

Der Lehrpfad Gottesgaber Torfmoor (Božídarské rašeliniště) führt durch einen Teil des nationalen Naturschutzgebietes Božídarské rašeliniště (Gottesgaber Torfmoor), das gemäss der Ramsar-Konvention zu einem international bedeutsamen Feuchtgebiet erklä... mehr lesen

Tafelberg Úhošť, Kadaň

Tafelberg Úhošť

Tafelberg Úhošť befindet sich zwischen die Städte Klášterec nad Ohří und Kadaň. Das Naturschatzgebiet bietet den Bildungspfad an. Bei Kadaň verabschiedet sich die Eger mit den Doupovské Gebirge dadurch, dass sie den Tafelberg Úhošť, der durch fünf L... mehr lesen

Bornhauberg, Mikulov

Bornhauberg

Einer der höheren Gipfel des Erzgebirges ist mit seinen 909 m Höhe über dem Meeresspiegel Pramenáč (ca. 2 km von der Bergstation der Gemeinde Mikulov). Der Anstieg an den Berg Pramenáč beliebt vor allem seine Bescheidenheit, schrittweise steigen und ... mehr lesen



Tal Domaslavice, Hrob

Tal Domaslavice

Es handelt sich um die Reste eines erhaltenen Hangbuchenwaldes in einem Tal mit steilen, stellenweise sümpfigen Böschungen und zahlreichen Quellgebieten. Der Hang ist mit steinigem und lehmigem Schutt bedeckt, der Boden ist weich, mit hohem Gehalt an... mehr lesen

Prunéřovské údolí Tal, Výsluní

Prunéřovské údolí Tal

Ein schönes, felsiges, tiefes Tal mit einem reißenden Forellenbach, entlang dem man bis zu der Burg Hasištejn (Hassenstein) gelangt. Hier findet man einen sehr schönen, etwa 8 Meter hohen Wasserfall, der bei stärkerem Regen und im Frühjahr seine Gewa... mehr lesen

Göhrener Tor, Klíny

Göhrener Tor

Das Göhrener Tor ist eines der historischen Bauwerke, die sich ursprünglich in gewissen Abständen genau an der Grenzlinie befanden. Aus mündlichen Überlieferungen sind ähnliche Bauwerke noch an weiteren Stellen zwischen Fleyh und Deutscheinsiedel bek... mehr lesen

Nationales Naturdenkmal Doupňák, Klášterec nad Ohří

Nationales Naturdenkmal Doupňák

Das 1983 ausgerufene Nationale Naturdenkmal Doupňák erstreckt sich auf einer Gesamtfläche von 12,00 Hektar. Das Reservat befindet sich im Landkreis Chomutov (Komotau), in der Region Ústí (Aussig), am Fuße des Erzgebirges unweit der Stadt Klášterec na... mehr lesen

Wildgehege Fláje (Fleyh), Český Jiřetín

Wildgehege Fláje (Fleyh)

Das Wildgehege Fláje (Fleyh) befindet sich auf einem Hochplateau des Erzgebirges und erstreckt sich teilweise bis in das Šumenské Tal hinein. Der höchste Punkt des Wildgeheges ist der Berg Loučná mit 956 m ü. M. Im nordöstlichen Teil bildet die Grenz... mehr lesen

Navigation

SEITE: 1 | 2 | 3 | 4 |