Lehrpfad Plattner Kunstgraben

10. Juni 2012, Natur, Karlovarsko, Boží Dar, Autor Krušnohorci.

Blatenský příkop

Blatenský příkop | Autor: Krušnohorci, čteno: 8734x

Der Plattner Kunstgraben (Blatenský příkop) ist ein einzigartiges technisches Kulturdenkmal. Dieses einmalige Wasserwerk versorgte die erzgebirgischen Gruben und später die Industriebetriebe mit dem notwendigem Wasser. Der etwa 12 km lange Graben säumt den Lehrpfad mit 23 Rastpunkten.

Der Plattner Kunstgraben (Plattner Kunstgraben (Blatenský příkop)) entstand im Jahre 1540, indem seine Errichtung 4 Jahre dauerte. Das aus dem Fluss Černá (Schwarzwasser) und aus dem Gottesgaber Torfmoor in die Berge geleitete Wasser war eine unabdingbare Energiequelle für die sich zahlreich entwickelnden Gruben im Erzgebirge, die auch nach der Fertigstellung des Grabens noch an der Zahl zunahmen.

Zum technischen Kulturdenkmal wurde der Plattner Kunstgraben (Blatenský příkop) im Jahre 1980 erklärt. In den Jahren 1995 - 2001 durchlief der Graben eine Gesamtrekonstruktion. Entlang des Grabens wurde ein Lehrpfad errichtet, der ungefähr 1,5 km hinter Boží Dar beginnt und unweit von Horní Blatná endet.



Blatenský příkopBlatenský příkopBlatenský příkop

Map für Lehrpfad Plattner Kunstgraben



Kommentar hinzufügen

Ausflugstipps in der Nähe

Lehrpfad Gottesgaber Torfmoor, 0,7 km

Lehrpfad Gottesgaber Torfmoor

Der Lehrpfad Gottesgaber Torfmoor (Božídarské rašeliniště) führt durch einen Teil des nationalen Naturschutzgebietes Božídarské rašeliniště (Gottesgaber Torfmoor), das gemäss der Ramsar-Konvention zu ... mehr lesen

Christkindweg, 1,7 km

Christkindweg

Im Jahr 2007 ist das Projekt Christkindweg in der Zusammenarbeit mit der Gemeinde Boží Dar entstanden. Es handelt sich um Weg, der vor allem den Kindern gewidmet ist und der aus 2 Kreisen, aus dem kle... mehr lesen

Besuchen Sie Boží Dar auch im Sommer, 1,9 km

Besuchen Sie Boží Dar auch im Sommer

Boží dar ist ein renommierter Ort für Wintersportarten. Immer mehr Leute kommen aber auch hierher, um ihren Sommer aktiv zu gestalten. Sie werden von dem dichten Netz markierter Wege angezogen. Man k... mehr lesen

500 Jahre altes Bergwerk - der Johannes Stolln, 2,8 km

500 Jahre altes Bergwerk - der Johannes Stolln

Ein historisches, über 500 Jahre altes, für die Öffentlichkeit zugängliches Bergwerk im Erzgebirge mit zwei Besichtigungsrunden.Der Johannes-Stolln öffnet am 30.04.2016 wieder. Wir bieten Ihnen entwed... mehr lesen

Ski Zentrum Boží Dar - Neklid, 3 km

Ski Zentrum Boží Dar - Neklid

Das Skizentrum Boží Dar Neklid (Gottesgab Unruh) ist dank seiner Lage (nur 125 km von Prag und 100 km von Pilsen) gut zu erreichen, die Gäste können kostenlos parken, direkt an der Talstation der Sess... mehr lesen

Fichtelberg, 4,3 km

Fichtelberg

Der Fichtelberg (1 214,6 m ü. HN) ist der höchste Berg Sachsens, gelegen im oberen Erzgebirge, nahe der tschechischen Grenze. Zusammen mit dem benachbarten Klínovec ist der Fichtelberg das bedeutendst... mehr lesen

Skiareal Fichtelberg, 4,3 km

Skiareal Fichtelberg

Das größte alpine Skigebiet Sachsens in unmittelbarer Ortsnähe besitzt 10 klassifizierte Pisten mit leichten, mittleren und schweren Abfahrten mit einer Gesamtlänge von ca. 15km. Zu erreichen sind all... mehr lesen

Königlichen Münze, 4,9 km

Königlichen Münze

Die Dauerausstellung zeigt die Geschichte der Stadt St. Joachimsthal. Gezeigt werden Exponate zu folgenden Themen: Geologie des Erzgebirges, Silberbergbau, ein bewegliches Modell des alten Bergbaues d... mehr lesen