Das Wasserreservoir Barbora

28. Juli 2013, Sport, Teplicko, Ko¹»any, Autor Kru¹nohorci.

Vodní nádr¾ Barbora

Vodní nádr¾ Barbora | Autor: Kru¹nohorci, èteno: 29897x

Die ausgedehnsteste Wasserläch in der Umgebung von Teplice bietet das Wasserreservoir Barbora, da durch die Flutung des gleichnamigen Tagebaus entstand. Die Rekultivierungsfläche bietet den Besuchern grosse Möglichkeiten der aktiven Erholung, hier kann man schwimmen, tauchen, surfen und sogar Bangee Jumping betreiben. Jedes Jahr finden hier Tausende von Beuschern bunte Unterhaltung, sauberes Wasser, Sand- und Wisenstarand mit vielen Erfrischungsständen.



Video zu sehen

Map für Das Wasserreservoir Barbora



Kommentar hinzufügen

Ausflugstipps in der Nähe

Schlösschen Dvojhradí und Wildgehege, 3,2 km

Schlösschen Dvojhradí und Wildgehege

Das kleine Jagdschloss "Dvojhradí" wurde im Jahre 1703 im chinesischen Stil von Franti¹ek Clary-Aldring und seiner Ehefrau Tupperle gebaut. Den heutigen Charakter hat es im Jahre 1795 bekommen, als es... mehr lesen

Freibad Duchcov, 3,3 km

Freibad Duchcov

Das Mineralwasserfreibad befindet sich auf der rechten Seite in Richtung Osek in einem verkehrsberuhigten Bereich von Duchcov (Dux). Es bietet ein renoviertes Schwimmbecken 50 x 25 m, ein Kinderplansc... mehr lesen

Evangelische Kirche mit Aussichtsturm, 4,2 km

Evangelische Kirche mit Aussichtsturm

Evangelische Kirche im Jugendstil, erbaut nach Plänen der Dresdner Architekten Graebner und Chilling. Der Grundstein wurde Ende des Jahres 1899 gelegt, in knapp 3 Jahren konnte man die neue Kirche ein... mehr lesen

Sporthalle in Teplice, 4,2 km

Sporthalle in Teplice

Die neue Sporthalle Teplice befindet sich im Campus-Sportarten auf dem Stínadla Stadtviertel. Erfüllt alle modernen Anforderungen für den Betrieb einer breiten Palette von sportlichen Aktivitäten, b... mehr lesen

Pavillon für Reiners Freske, 4,3 km

Pavillon für Reiners Freske

In 1728 schloss Johann Josef von Waldstein mit V. V. Reiner einen Vertrag über das Ausmalen der Kuppel des Duxer Spitals ab. Das wunderschöne Fresko „Mariä Himmelfahrt” zierte die Kuppel j... mehr lesen

Schloss Duchcov, 4,4 km

Schloss Duchcov

Das Schloss in Duchcov liess an der Stelle eines Renaissanceherrensitzes in den Jahren 1675-1685 Jan Bedøich von Waldstein nach dem Entwurf des Architekten J. B. Mathey aufbauen. 1717 wurde das Schlos... mehr lesen

Schlossgarten, 4,8 km

Schlossgarten

Schlossgarten wurde gegründet am Ende des 16. Jahrhundertes als ein Wildpark. Zur Wende des 18. und 19. Jahrhundertes wurde er völlig zu einem englischen Park umgebaut.... mehr lesen

Audiospazier durch Teplitz, 4,9 km

Audiospazier durch Teplitz

Audioteplice.cz ist ein Projekt von Lehrpfaden mit 33 Objekten in Teplitz (im Stadtzentrum, in Schönau und in Trnovany/Turn), die unbedingt zu einem Besuch einladen. Das Projekt soll die Besucher der ... mehr lesen