Freizeit- und Sportareal Benedikt

16. Juli 2008, Sport, Mostecko, Most, Autor Kru¹nohorci.

Rekreaènì sportovní areál Benedikt

Rekreaènì sportovní areál Benedikt | Autor: ---, èteno: 10100x

In dem bewaldeten Tal unter dem Stadtteil "Li¹èí vrch" am südöstlichen Rande der Stadt Most befindet sich das Freizeit-und Sportareal "Benedikt". Einst der künstlich überschwemmte Tagebau diente jahrelang als beliebtes Freibad. Dieses wurde dann in den Jahren 2001-2002 grundsätzlich wiederhergestellt und bekam seine heutige Form. Die Wasserfläche wurde in zwei Teile getrennt und zahlreiche Sport- und Kinderspielplätze mit Klettergerüsten, Rutschbahnen und Sandkästen entstanden in dessen Umgebung.
Die grösere der zwei Wasserflächen mit dem Sandstrand dient vorwiegend als ein Badeort, die kleinere wird dann von den Angelsportlern ausgenutzt. Die Sportplätze sind vor allem für Ballspiele bestimmt - für Hockeyball, Korbball, Beachvolleyball, kleinen Fussball, Fusstennis, Volleyball, Handball und Tennis. Das Autocamping, Parkplätze, Gaststätten und Imbisssstände, die Musikbühne und das Bowling-Zentrum stehen hier im Areal zur Verfügung. Das Arealgelände lockt sowohl zu behaglichen Spaziergängen als auch zum Sporttreiben - zum Konditionslaufen, Rollschun-und Radfahren. Ebenso zahlreiche Gesellschaftsveranstaltungen und Sportbewerbe werden hier organisiert.
Das Areal ist zu Fuss von dem Stadtteil Li¹èí vrch, mit dem Bus von der Haltestelle Vtelno und mit dem Auto von der südöstlichen Stadtumgehung zu erreichen.
Das Benedikt-Tal ist in der Süd- und Ostrichtung geöffnet und bietet schöne Ausblicke auf das Böhemische Mittelgebirge oder das Stadtteil Vtelno mit der Barockkirche, dem Pfaffhaus und den Kapellen - dem aus dem 18. Jh. stammenden Werk des Architekten Octavius Broggia.



Map für Freizeit- und Sportareal Benedikt



Kommentar hinzufügen

Ausflugstipps in der Nähe

Aquadrom Most, 1,5 km

Aquadrom Most

Aquadrom ist der Name des neuen Wasserparks, der für die Öffentlichkeit im Areal des vormaligen Thermalbads eröffnet wurde. In den bestehenden Schwimmbadkörper wurde eine Edelstahlbadewanne versetzt. ... mehr lesen

, 2 km

Kinder finden in unserem Familienzentrum eine Vielzahl von Attraktionen, Spielecken und Räumen wo sie spielen, Spaß haben und sich austoben können. Lernen Sie all die Attraktionen und das Ambiente, da... mehr lesen

Golf Club Most, 2,2 km

Golf Club Most

Dank den Bemühungen der Stadt Most (Brüx), Golf als Breitensport in der Region salonfähig zu machen, entstand hier innerhalb kürzester Zeit ein Neunlochplatz, der mit der Zeit nicht nur bei einheimisc... mehr lesen

Hipodrom, 2,6 km

Hipodrom

Die Pferderennbahn, die hier entstand war ganz anders als die anderen Rennstrecken. Auf rekultivierten Flächen hat man ein Areal gebaut, das uns an Amphitheater erinnert. Die technischen Parameter ova... mehr lesen

In-line-Pfad zu den Reitanlage, 2,7 km

In-line-Pfad zu den Reitanlage

Nach der Veröffentlichung, aber jetzt nicht mehr voll, komplexen Benedikt Die meisten , wurde in den meisten neuen Reihe von in-line Skater. Die neue Oberfläche hat uns den Weg, wie nach der Position... mehr lesen

Dechanalkirche in Most (Brüx), 3,2 km

Dechanalkirche in Most (Brüx)

Aus alten schriflichen Quellen geht hervor, dass in MOst ein Gotteshaus schon vor 1258 stand. 1515 brach in der Stadt ein grossers Feuer aus, wobei auch die Stadtkirche ganz vernichtet wurde. Die jezt... mehr lesen

Hnìvín, 4 km

Hnìvín

Auf dem dominanten Hügel wurde unter König Václav I. im Jahre 1238 die Burg mit dem Namen Landeswarte gegründet, eine mächtige Stütze des Königreiches im Norden Böhmens, wegen ihrer strategischen Bede... mehr lesen

Der Baggersee Vrbensky, 5,6 km

Der Baggersee Vrbensky

Der am Nordrand von Most liegende Baggersee "Matylda" wird vor allem in den Sommermonaten zu dem beliebten Rastplatz und Erholungsort. Der See erstreckt sich zwischen den Hügeln "Hnìvín" und "©irák" n... mehr lesen