Pressnitztalbahn

06. Oktober 2010, Ausflugtipps, Erzgebirge, Jöhstadt, Autor Kru¹nohorci.

Muzejní ¾eleznice Pressnitztalbahn

Muzejní ¾eleznice Pressnitztalbahn | Autor: ---, èteno: 10587x

Auf dieser 750 mm Bahn durch die romantischen Täler der Preßnitz und des Schwarzwassers kommen an zahlreichen Wochenenden im Jahr die historischen Fahrzeuge der IG Preßnitztalbahn e.V. zum Einsatz (Baujahre 1899 bis 1966). Das Spektrum reicht von Wagen der bequemen 1. bis zur spartanischen 4. Klasse. Die historischen Dampflokomotiven der sächsischen Gattung IV K, deren Konstruktion auf das Jahr 1891 zurückführt, ziehen die mühevoll aufgearbeiteten Wagen durch die reizvollsten Täler des Erzgebirges. Erleben Sie mit Ihrer Familie einen außergewöhnlichen Ausflug.

Die Fahrgäste haben die Möglichkeit, einen Wagen oder einen ganzen Zug zu chartern. Eine Bewirtschaftung ist auch im Zug möglich, im Sommer sogar in einem offenen Aussichtswagen. Die freundlichen Schaffner, die wie alle anderen Eisenbahner ehrenamtlich ihren Dienst bei der Museumsbahn verrichten, verkaufen die Fahrkarten im Zug. In Jöhstadt, Schmalzgrube und Steinbach werden wieder die original Edmonsonschen Pappfahrkarten verkauft.

ADRESSE: Am Bahnhof 78, Jöhstadt
WEB: http://www.pressnitztalbahn.de
TEL: +49 37343 80 800



Map für Pressnitztalbahn



Kommentar hinzufügen

Ausflugstipps in der Nähe

Talsperre Preßnitz (Pøíseènice), 3,2 km

Talsperre Preßnitz (Pøíseènice)

Dort, wo sich heute die große Fläche der Preßnitztalsperre erstreckt, befand sich früher die Freie Bergstadt Preßnitz (Pøíseènice). 1970 wurde mit dem Bau des Dammes begonnen und auch weitere Dörfer w... mehr lesen

Fichtelbergbahn, 7,5 km

Fichtelbergbahn

Die Fichtelbergbahn bringt ihre Fahrgäste in die höchstgelegene Stadt Deutschlands, in den Kurort Oberwiesenthal. Los geht es am Spurwechselbahnhof Cranzahl. Dort können Sie von der Erzgebirgsbahn... mehr lesen

Museum der Luftschlacht über dem Erzgebirge, 8,3 km

Museum der Luftschlacht über dem Erzgebirge

Das Museum wurde von deutschen und amerikanischen Veteranen dieser Luftschlacht am 13. September 1997 feierlich eröffnet Zwischen den Ausstellungsstücken können Sie Flugzeugtrümmer, Historische Fotogr... mehr lesen

, 8,4 km

Sportliche Herausforderung, Grenzerfahrungen und ein überwältigendes Naturerlebnis voller Emotionen – dafür steht der Stoneman von Roland Stauder. Der Stoneman Miriquidi – exklusiver Stone... mehr lesen

St. Annenkirche - Grösste spätgotische Hallenkirche Sachsens, 10,1 km

St. Annenkirche - Grösste spätgotische Hallenkirche Sachsens

Die St. Annenkirche, erbaut 1499 - 1525, ist eine der bedeutensten spätgotischen Hallenkirchen Deutschlands. Der prachtvolle Innenraum birgt in sich wertvolle Kunstschätze, die besichtigt werden könne... mehr lesen

Erzgebirgsmuseum mit Besucherbergwerk Im Gössner, 10,1 km

Erzgebirgsmuseum mit Besucherbergwerk Im Gössner

Am 12. Juni 1887 öffnete das Annaberger "Museum erzgebirgischer Alterthümer" erstmals seine Pforten. Es war eine Gründung geschichtsbewusster Bürger. Die Ausstellung, überwiegend aus Schenkungen beste... mehr lesen

Sfinx, 10,3 km

Sfinx

Erzgebirge mit den Augen der Sphinx - so kann man die Aussicht aus einem einzigartigen Felsenteil unweit von Mìdìnec beschreiben. Den Name hat Naturgedächtnis 'Sfingy' nach seinem Teil, das wie ein Ge... mehr lesen

Manufaktur der Träume, 10,3 km

Manufaktur der Träume

Die ca. 1500 Objekte zählende Sammlung umfasst Exponate aus allen Regionen des Erzgebirges. Darüber hinaus sind unter anderem Objekte aus Thüringen, Böhmen und dem Vogtland vertreten. Sie besteht v... mehr lesen