Sportareal Klíny

23. Januar 2017, Sport, Mostecko, Klíny, Autor Krušnohorci.

Sportareál Klíny

Sportareál Klíny | Autor: Skiareál, čteno: 11258x

Das Sportareal befindet sich östlich des Zentrums der Gemeinde Klíny (Göhren) in einer Meereshöhe von 750 m. Das Sportareal Klíny ist das höchstgelegene Wintersportzentrum im Bezirk Most (Brüx). Durch sein vielfältiges Angebot der Freizeitgestaltung lockt es sowohl Profisportler, als auch Sportbegeisterte in die Gemeinde, die sich danach sehnen, sich in ungewöhnlichen Sportarten zu versuchen. Auf ihre Kosten kommen auch Liebhaber traditioneller Sportarten, sowohl Erwachsene als auch Kinder. Vom großen Angebot sei für die Sommermonate z. B. der Mehrzwecksportplatz genannt – Tennisplatz, Kletterwand, Minigolf, Abfahrt auf Downhills (Tretrollern), Nordic Walking, Mountainbikes, Outdoor-Training. Familien mit Kindern werden den gut ausgestatteten Kinderspielplatz und das Trampolin zu schätzen wissen. In den Wintermonaten stehen 4 Abfahrtsstrecken, ein Snowpark, Snowtubing, Freestyle-Skifahren, Langlaufloipen zur Verfügung. Im Areal sind eine Skischule und ein Skiverleih in Betrieb. Im Areal finden Sie ebenfalls ein modernes Hotel mit Restaurant und Skibar, nutzen können Sie ferner Sauna, Fitnessstudio und hochqualitative Massagen.
Mehr an www.kliny.cz.

Wo Skilaufen in Skigebiet Klíny



Zobrazit místo Klíny na větší mapě



Video zu sehen

Map für Sportareal Klíny



Kommentar hinzufügen

Ausflugstipps in der Nähe

Sommerrodelbahn Kliny, 0 km

Sommerrodelbahn Kliny

Die heiße Neuheit dieser Saison im Sport areál Klíny ist die einzigartige Sommerrodelbahn, die knappe 900 m lang ist und einen Höhenunterschied von 130 m überwindet. Dank ihrer Konstruktion bietet sie... mehr lesen

Der Naturpark Loučenská hornatina, 1,6 km

Der Naturpark Loučenská hornatina

Der Park erstreckt sich auf einer Fläche von 14.425 ha und besteht zu 40 % aus Kernzonen, die die wertvollsten Standorte von den restlichen Gebieten trennen. Der Naturpark wird relativ stark touristis... mehr lesen

Aussichtsturm Jeřabina, 3,6 km

Aussichtsturm Jeřabina

Der Aussichtsturm in einer Höhe von 788 Metern ü. M. durchlief eine interessante Entwicklung. Der erste Holz-Aussichtsturm auf dem Berg Jeřabina war nur einige Meter hoch und wurde 1884 eröffnet. Die ... mehr lesen

Naturreservart Schwarzer Teich, 3,8 km

Naturreservart Schwarzer Teich

Das Naturreservat Černý rybník (Schwarzer Teich) liegt in einer Meereshöhe von 810 m 4,5 km südwestlich von der Talsperre Flajská entfernt. Zu dem Reservat gehört außer dem Teich vor allem das ausgede... mehr lesen

Loučná (Wieselstein), 3,9 km

Loučná (Wieselstein)

Loučná (Wieselstein) ist mit seinen 955,9 Metern der höchste Gipfel des Hügellands Flájská hornatina. Der Bergrücken hat genauso wie alle anderen Gipfel des Hügellands Flájská hornatina die Form einer... mehr lesen

Waldsteinschloss Litvínov, 4,7 km

Waldsteinschloss Litvínov

Unter Johann Josef von Waldstein stand an der Stelle einer ehemaligen Festung bereits vor 1727 ein Herrenhaus, das von dem Baumeister Giovanni Domenico Carnavelle errichtet wurde. Zwischen 1732 und 17... mehr lesen

Göhrener Tor, 4,8 km

Göhrener Tor

Das Göhrener Tor ist eines der historischen Bauwerke, die sich ursprünglich in gewissen Abständen genau an der Grenzlinie befanden. Aus mündlichen Überlieferungen sind ähnliche Bauwerke noch an weiter... mehr lesen

Wildgehege Fláje (Fleyh), 5 km

Wildgehege Fláje (Fleyh)

Das Wildgehege Fláje (Fleyh) befindet sich auf einem Hochplateau des Erzgebirges und erstreckt sich teilweise bis in das Šumenské Tal hinein. Der höchste Punkt des Wildgeheges ist der Berg Loučná mit ... mehr lesen