Burg Seeberg

20. März 2012, Burgen und Schlösser, Chebsko, Ostroh, Autor Kru¹nohorci.

Nauèná stezka v okolí Hradu Seeberg

Nauèná stezka v okolí Hradu Seeberg | Autor: Hrad Seeberg, èteno: 6810x

Die Burg Seeberg wurde am Ende des 12. Jahrhunderts gebaut und diente als militärische Wehrfestung. Die erste erhaltene schriftliche Erwähnung stammt aus dem Jahre 1322 und berichtet davon, dass Ludwig von Bayern vepfändete Egerland dem König Johann Luxemburg für die Zusage der Unterstützung seiner Kandidatur auf den Kaiserthron. Die Verpfändung wurde schliesslich nicht ausgezahlt und das ganze Egerland ist das Eigentum der böhmischen Krone geworden. In einer weiteren Urkunde aus dem Jahr 1349 bestätigte Karel IV. die Zugehörigkeit der Burg Seeburg zum Böhmen. Im Jahre 1431 gehörte sie dem reichen Bürger Kaspar Schlik. Nach der Familie Schlick besitzte die Burg Kaspar Juncker, der die Burg im Jahre 1461 kaufte. Weitere Burgbesitzer wechselten sich oft und letztendlich war die Burg lange Jahre in der Verwaltung der Stadt Eger. Die Besucher können sich die Burg jeden Tag von der Hälfte März bis die Hälfte November anschauen. In der Gegenwart bietet die Burg ihren Besuchern landkundliche Sammlungen und Beispiele von städtischen Interieuren des 19. Jahrhunderts an.

Mehr Info: www.seeberg.cz



Video zu sehen

Map für Burg Seeberg



Kommentar hinzufügen

Ausflugstipps in der Nähe

Golf club Franti¹kovy Láznì, 3,8 km

Golf club Franti¹kovy Láznì

Einer der schwierigsten Golfplätze liegt nicht weit von der deutschen Grenze im Flussgebiet von Ohøe. Den Sport-Golf-Nachmittag können die Golfspieler mit einem der angenehmen Wellness-Programme verbi... mehr lesen

Franzensbad, 5,1 km

Franzensbad

Franzensbad ist der kleinste Kurort des berühmten Kurortdreiecks. Ähnlich wie Karlsbad und Marienbad kann sich auch Franzensbad mit seltenem Naturreichtum in Form der Mineralquellen prahlen. Der Kuror... mehr lesen

Vulkan Kammerbühl, 5,1 km

Vulkan Kammerbühl

Kammerbühl ist unser jüngster Vulkan – er war tätig vor 850.000 Jahren, sogar existiert auch die Meinung, daß seine Tätigkeit vor 350.000 Jahren endete. Für seinen Ruhm ist er nirgendwie auffäli... mehr lesen

Aquaforum, 5,6 km

Aquaforum

Im Aquaforum in Franzensbad tauchen Sie ein in eine Welt aus Wasser und Wohlbefinden. Genießen Sie sein einzigartiges Ambiente und finden Sie Entspannung und Gelassenheit für Körper, Geist und Seele. ... mehr lesen

Goethe Felsen, 6,2 km

Goethe Felsen

Goethe-Felsen sind der schoenste Abschnitt der Boehmischen Quarz-Linie. Diese Linie fuehrt in der Richtung NNW-SSO von A¹ (Asch) bis Doma¾lice (Taus). Auf dieser Linie kommen sich die Mineralquelen in... mehr lesen

Die Burg Wildstein in Skalná, 6,8 km

Die Burg Wildstein in Skalná

Die Burg Wildstein liegt auf einem Granitfelsen oberhalb dem Zufluß von Von¹ovský Bach. Die Burg Wildstein hat auf dem Felsen in malerischem Tal der kleinen Stadt Wildstein im 12. Jahrhundert das Gesc... mehr lesen

Die Weisse Elster Quelle, 7,4 km

Die Weisse Elster Quelle

Sie befindet sich cca 6 km von der Stadt Asch entfernt. Sie fließt in das Wasserreservoir in der Nähe vom Ort Podhradí/Neuberg, weiter fließt sie nach Doubrava/Grün und dann weiter nach Deutschland, w... mehr lesen

Naturreservation SOOS, 8,3 km

Naturreservation SOOS

Naturreservation liegt 6 km nordöstlich von Franzensbad. Die Reservation wurde 1964 auf einer Fläche von 221 ha erklärt, zugänglich ist nur ein Teil und zwar ein 1,2 km langer Holzmatten-Lehrpfad mit ... mehr lesen