Sternwarte und Planetarium Teplitz

01. September 2018, Ausflugtipps, Teplicko, Teplice, Autor Krušnohorci.

Hvězdárna a planetárium v Teplicích

Hvězdárna a planetárium v Teplicích | Autor: -, čteno: 5729x

Die Sternwarte von Teplice (Teplitz) wurde 1963 eröffnet und bietet einen weiten Blick in die Landschaft und auf die ganze Stadt. Die Beobachtungen sind jedoch nur bei klarem Himmel möglich und variieren je nach Jahreszeit. Die letzten Besucher werden eine halbe Stunde vor dem Ende der Beobachtungszeiten eingelassen. Zu der Sternwarte gehört auch das 1995 eröffnete Planetarium in der Koperníkova Straße. Über dem runden Zuschauerraum wölbt sich eine Kuppel mit 10 m Durchmesser, die einen mit Sternen übersäten Himmel darstellt. Den Eindruck eines echten Sternenhimmels schafft der Zeiss-Planetariumsprojektor ZKP2. Der Zugang zu dem Saal ist barrierefrei.

Für die Öffentlichkeit das ganze Jahr über jeden Samstag ab 13.00 Uhr geöffnet, ohne Rücksicht auf das Wetter. Das Planetarium verfügt über einen barrierefreien Zugang.



Hvězdárna a planetárium v TeplicíchHvězdárna a planetárium v TeplicíchHvězdárna a planetárium v TeplicíchHvězdárna v TeplicíchHvězdárna a planetárium v TeplicíchHvězdárna a planetárium v Teplicích

Map für Sternwarte und Planetarium Teplitz



Kommentar hinzufügen

Ausflugstipps in der Nähe

Botanischer Garten Teplice, 0,3 km

Botanischer Garten Teplice

wurde in der 2. Hälfte des 19. Jahrhundertes durch den Grafen Clary-Aldringen gegründet. Hier können sie ein subtropisches, tropisches und Sukkulenten-Treibhaus finden. Die Gesamtfläche beträgt zwei H... mehr lesen

Schwimmhalle und Erholungsareal mit Thermalwasser, 0,9 km

Schwimmhalle und Erholungsareal mit Thermalwasser

Aquazentrum ist ein modernes im Jahre 1996 gebautes Sportareal.Es bietet zur Verfügung: Sportbassin, Relax-Bassin mit einer Wasserrutschbahn, Kinderplanschbecken mit einer Rutsche, Sauna mit Tauchbeck... mehr lesen

Synagogen-Denkmal, 1 km

Synagogen-Denkmal

Das Denkmal wurde 1995 zum Gedenken an den Holocoust und an die 1882 an dieser Stelle erbaute Synagoge errichtet, die am 14.03.1939 von den örtlichen Nazisten zerstört wurde. Die Synagoge war ein anse... mehr lesen

Doubravka, 1 km

Doubravka

Die spättgotische Burg wurde nach 1478 durch Hans von Illburg errichtet, ab 1590 gehörte sie den Herren von Vchynitz, die mit Erbau der Bastionsbefestigung begannen. Der Dreissigjährige Krieg bedeutet... mehr lesen

Die Kirche St. Bartolomäus, 1,2 km

Die Kirche St. Bartolomäus

Markant beim Blick auf Teplice vor dem Hintergrund des Erzgebirgskamms waren seit dem 19. Jahrhundert die Kuppel der Synagoge im maurischen Stil (1882) und der schlanke Turm der nahen St.-Bartolomäus-... mehr lesen

Kolostojsbrunnen, 1,2 km

Kolostojsbrunnen

Der Brunnen wurde 1862 nach einem Entwurf des Teplitzer Baumeisters Siegmund anlässlich des 1100 Jahrestages der Entdeckung der Quellen im historisierenden Baustil errichtet, der auf die Romanik, die ... mehr lesen

Restaurant und Brauerei Monopol - Gönnen Sie sich die Atmosphäre der Ersten Republik, 1,3 km

Restaurant und Brauerei Monopol - Gönnen Sie sich die Atmosphäre der Ersten Republik

Ab 2015 wird nach 40 Jahren in Teplice wieder Bier zu brauen. In der Stadt Teplice im ehemaligen Gebäude des Monopols auf dem Masaryk-Straße ist im Gange große Rekonstruktion. Nach dem Kabarett Variet... mehr lesen

Kurort Waffeln, 1,4 km

Kurort Waffeln

Neue eröffnet! Verkäuferin backt für alle, die knusprige Waffeln. In vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen. Ging zu Korso ins park nebenan und genießen Sie Ihren Traum Waffeln.... mehr lesen