Chlumec

Lokalität: Ústecko
http://www.chlumec.cz

Chlumec

Diese Gemeinde gehört zu den ältesten historischen Orten der Region Ústí. Eine Burgstätte stand hier bereits im frühen Mittelalter. Sie sollte einen wichtigen Handelsweg von Böhmen nach Sachsen beschützen. Der Ort selbst wurde zum Schauplatz zweier bedeutender Schlachten: 1126 und 1813. Während der erste Sieg uns nur mittels Sagen überliefert worden ist, gibt es zum Gedenken an die Schlacht 1813 eine Reihe von Denkmälern (siehe Napoleonisches Schlachtfeld). Zur Erinnerung an die Schlacht bei Chlumec treffen sich seit 1992 auf dem Berg Horka regelmäßig Menschen, die sich für die Napoleonischen Kriege interessieren, mit Mitgliedern verschiedener militärgeschichtlicher Vereine aus In- und Ausland. Der letzte Augustsonnabend wird traditionell einer historischen Militärshow gewidmet.

Chlumec war seit jeher Zentrum einer der bedeutendsten Herrschaften um Ústí nad Labem. An seinen damaligen Ruhm erinnert heute die dreiseitige barocke Dreifaltigkeitskapelle auf dem Berg Horka und die St.-Havel-Kirche. Sie wurde zwar erst Mitte des 19. Jh. anstelle einer in den Napoleonischen Kriegen zer-störten Kirche erbaut, ist aber sehenswert wegen einer Reihe von aus der Frühgeschichte von Chlumec stammenden Renaissance- und Barockgrabsteinen, die in ihr Mauerwerk eingesetzt worden sind.

Zurück


Unterkunft (0),
Ausflugstipps (1)
Veranstaltungen (0)


Informationszentren gefunden

In diesem Dorf gibt es keine Info-Zentren. Finden Sie das Informationscenter am Standort Ústecko.