Ausflugstipps mit dem Hund

Hasi¹tejn Burg, Místo

Hasi¹tejn Burg

Ruine einer mächtigen gotischen Burg vom Beginn des 14. Jh. Etwa um das Jahr 1461 wurde hier B. Hasi¹tejnský von Lobkovice geboren, ein Weltreisender und Gelehrter der Renaissance, in dessen Besitz zur Wende des 15. und 16. Jh. die Burg als kulturell... mehr lesen

Neuen Channel, Èeský Jiøetín

Neuen Channel

Der Name des Neuen Channel wurde in den Jahren 1624-29. Serviert auf odplavování Holz aus dem Wald, wachsende sogar Anfang des 17. Jahrhundert in das Flaje Becken. Er begann die Jagd in der Nähe des kleinen Häuschen hinter Flaje (früher Guard Schiff ... mehr lesen

Lehrpfad Plattner Kunstgraben, Bo¾í Dar

Lehrpfad Plattner Kunstgraben

Der Plattner Kunstgraben (Blatenský pøíkop) ist ein einzigartiges technisches Kulturdenkmal. Dieses einmalige Wasserwerk versorgte die erzgebirgischen Gruben und später die Industriebetriebe mit dem notwendigem Wasser. Der etwa 12 km lange Graben säu... mehr lesen

Geisingberg, Geising

Geisingberg

Der Geisingberg liegt im oberen Osterzgebirge zwischen den beiden Bergstädten Altenberg und Geising. An der Nord- und Westseite verläuft die Trasse der Müglitztalbahn. Mit der hier realisierten Maximalneigung von 1:27 (37 Promille) ist sie eine der s... mehr lesen

Sfinx, Mìdìnec

Sfinx

Erzgebirge mit den Augen der Sphinx - so kann man die Aussicht aus einem einzigartigen Felsenteil unweit von Mìdìnec beschreiben. Den Name hat Naturgedächtnis 'Sfingy' nach seinem Teil, das wie ein Gesicht der Sphinx aussieht, erhalten. Aus dem Gi... mehr lesen



Wolfspinze, Horní Blatná

Wolfspinze

Hier sehen sie ein Schulbeispiel, wie die alten Bergleute arbeiteten. Der Abbau war an Gneisgänge und - zonne gebunden. Teils wurde im Tagbau, teils unter Tag abgebaut. Stellenweise wurde fast bis zu der Oberfläche ausgehauen, sodass die dünnen Decke... mehr lesen

Prunéøovské údolí Tal, Výsluní

Prunéøovské údolí Tal

Ein schönes, felsiges, tiefes Tal mit einem reißenden Forellenbach, entlang dem man bis zu der Burg Hasi¹tejn (Hassenstein) gelangt. Hier findet man einen sehr schönen, etwa 8 Meter hohen Wasserfall, der bei stärkerem Regen und im Frühjahr seine Gewa... mehr lesen

Dreiländereck Böhmen, Bayern und Sachsen, A¹

Dreiländereck Böhmen, Bayern und Sachsen

Das Dreiländereck finden wir auf den Koordinaten: 50°19'5.358"N, 12°6'3.820"E... mehr lesen

Tafelbergplateau Pfaffenstein, Pffafendorf

Tafelbergplateau Pfaffenstein

Das als Naturschutzgebiet ausgewiesene Tafelbergplateau Pfaffenstein ist mit seinem berühmten Aufstieg - dem Nadelöhr - reich an geschichtlichen Zeitzeugnissen. Der Pfaffenstein ist wie der Königstein und der Lilienstein einer der großen freistehe... mehr lesen

Tal Domaslavice, Hrob

Tal Domaslavice

Es handelt sich um die Reste eines erhaltenen Hangbuchenwaldes in einem Tal mit steilen, stellenweise sümpfigen Böschungen und zahlreichen Quellgebieten. Der Hang ist mit steinigem und lehmigem Schutt bedeckt, der Boden ist weich, mit hohem Gehalt an... mehr lesen

Navigation

SEITE: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |