Erzgebirge mit Kindern

Schloss Moritzburg, Moritzburg

Schloss Moritzburg

Schloss Moritzburg bei Dresden ist das wohl schönste Wasserschloss Sachsens. Inmitten einer weitläufigen Teich- und Parkanlage entstand ein viertürmiges Barockjuwel. Die Pracht des Schlosses spiegelt sich in künstlich angelegten Teichen anmutig wider... mehr lesen

Hnìvín, Most

Hnìvín

Auf dem dominanten Hügel wurde unter König Václav I. im Jahre 1238 die Burg mit dem Namen Landeswarte gegründet, eine mächtige Stütze des Königreiches im Norden Böhmens, wegen ihrer strategischen Bedeutung wurde sie gut befestigt. Im Dreissigjährigen... mehr lesen

Nikolai Stollen, Hora Svaté Kateøiny

Nikolai Stollen

Der Nikolai-Stollen in der Gemeinde Hora Svaté Kateøiny (dt. Sankt Katharinaberg) ist der größte und bekannteste Stollen im böhmischen Teil des Erzgebirges. Im Mittelalter wurden hier Silber- und Kupfererze abgebaut. Die Gänge erreichen eine Tiefe bi... mehr lesen

Residenzschloss Dresden, Drá¾ïany

Residenzschloss Dresden

Fast achthundert Jahre Geschichte spiegeln sich im sächsischen Residenzschloss wider, das nicht nur Sitz von Herrschern, sondern stets auch kultureller Mittelpunkt der sächsischen Hauptstadt war. Im Zweiten Weltkrieg stark zerstört, ist es heute in a... mehr lesen

Göhrener Tor, Klíny

Göhrener Tor

Das Göhrener Tor ist eines der historischen Bauwerke, die sich ursprünglich in gewissen Abständen genau an der Grenzlinie befanden. Aus mündlichen Überlieferungen sind ähnliche Bauwerke noch an weiteren Stellen zwischen Fleyh und Deutscheinsiedel bek... mehr lesen



Badegärten Eibenstock, Eibenstock

Badegärten Eibenstock

Am Bühl 3 Eibenstock +49 37752 5070 http://www.badegaerten.de/... mehr lesen

Exkursionen in der Brauerei Kyn¹perk, Kyn¹perk nad Ohøí

Exkursionen in der Brauerei Kyn¹perk

Die Tradition der Brauerei in Kyn¹perk (Königsberg) greift bis ins Jahr 1595. Der Stadt wurde damals das selbständige Braurecht vom Keiser Rudolf II. gewährt. Den besten Aufschwung erlebte die Brauerei im Jahr 1840 mit der Ankunft des Herrenstammes H... mehr lesen

Zoologischer Garten Dìèín, Dìèín

Zoologischer Garten Dìèín

-gegründet 1949 -350 Tiere in 100 Arten und an 6 ha -Besonderheiten: Berguftiere, katzenartige Raubtiere, die grössten Nagetiere der Welt, Indonesienfauna, Südamerikanische Fauna oder der Böhmisch-Sächsischen Schweiz, Grizzlybären, Affen und viel... mehr lesen

Ski-Areal Èeský Jiøetín, Èeský Jiøetín

Ski-Areal Èeský Jiøetín

Das von dem Turnverein TJ Rekreant betriebene Ski-Areal Èeský Jiøetín (Georgendorf) verfügt über drei Pisten und vier Lifte sowie eine 100 m lange Naturrodelbahn, die vom Lift Nr. 1 gesehen in Richtung Kirche liegt. Erfrischung gibt es im Schnellimbi... mehr lesen

Stadtkeller, Jirkov

Stadtkeller

Der Untergrund von Jirkov (Görkau) zieht seit jeher die Legendenliebhaber an. Die Legenden sprechen davon, dass die unterirdischen Gänge die Stadt mit den fernen Umgebung verbinden. Vielleicht ist es wahr, auf jeden Fall stellen die Gänge einen einma... mehr lesen

Navigation

SEITE: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 |