In Tschechien einkaufen

04. August 2016, Nachrichtendienst, Elbland, Autor Kru¹nohorci.

Einkaufen in Tschechien

Einkaufen in Tschechien | Autor: Kru¹nohorci, èteno: 2322x

Hier sind einige Informationen über Einkaufen und Einkaufsmöglichkeiten in der Tschechischen Republik, nicht weit von Deutschland.

Wir haben mehrere Shopping-Netzwerke für Lebensmittel. Discounters - Penny Market, LIDL und Kaufland. Hypermarketen - Albert (Ahold), Tesco und Globus. Supermaketen - Billa (aus Rewe Gruppe).

Hobbymarkt ist Obi am meisten. Möbel kauft man im Prag, ob grosse Geschäfte sind da - Ikea, Kika, Sconto, XXX Lutz, oder Möbelix.

Für Elektro besuchen Sie Datart, Euronics oder Okay.

Alle akceptieren Zahlung mit Euro (aber Der Wechselkurs ist nicht günstig). Alle akceptieren kredit/debet Karten von Visa oder MasterCard.

Im Gegensatz zu Deutschland haben wir an den Wochenenden geöffnet, in der Regel 9-20 Uhr.

Neue von 2016!: An Feiertagen 1.1., zu Ostern, 8.5., 28.9., 28.10., 25.12. und 26.12. sind die Geschäfte geschlossen.

Nachfolgend finden Sie eine Karte der beliebtesten Geschäfte (rotes Punkt) und Einkaufszentren (gelbes Korb) im Ausläufern des Erzgebirge. Schreib mir, wenn sie hier eigene fehlen!





Kommentar hinzufügen